Barhufpflege Nordhessen INHALTE WERDEN GELADEN
skip to Main Content

Als NHC Profi kümmere ich mich um jedes Pferd ganz individuell und nehme mir die Zeit, die das Tier braucht. Auf dieser Seite finden Sie eine eine kurze Übersicht meiner Leistungen sowie eine Kostenübersicht.

Zurzeit nehme ich keine neuen Kunden an, da ich keine Kapazitäten mehr frei habe.

Hufpflege

Vor der Hufpflege findet erst einmal eine gründliche Gang- und Hufbeurteilung statt. Danach erhalten Sie ausführliche Informationen über die geplante Vorgehensweise am Huf Ihres Tieres.

NHC Hufpflege

Sollte ich für die Hufbearbeitung bei einem Pferd länger als 1 Stunde brauchen, weil das Pferd z.B. sehr zappelig oder gesundheitlich eingeschränkt ist, erlaube ich mir einen Aufpreis von 15 € pro angefangener 1/4 Stunde zu berechnen. Wenn ein Termin nicht mind. 24 Stunden vorher abgesagt wurde, wird er so in Rechnung gestellt  als hätte er stattgefunden.

Die Bezahlung ist immer sofort nach der Bearbeitung passend und in bar zu entrichten.

Hufschuhe

Hufschuhe sind besonders hilfreich und teilweise auch notwendig bei einer Umstellung von Beschlag auf Barhuf oder auch in schweren Krankheitsfällen wie z.B. der Hufrehe. Ich berate Sie gern bei der Auswahl passender Hufschuhe.

Für die Hufschuhberatung berechne ich 25€ für Nichtkunden (zzgl. Anfahrtskosten). Für meine Hufpflegekunden ist eine Hufschuhberatung bei anschließendem Kauf von Hufschuhen kostenlos. Ansonsten berechne ich 25€ für den Aufwand.

Ich kann Ihnen alle gängigen Hufschuhmodelle in allen gängigen Größen verkaufen.

Umstellung von Beschlag auf Barhuf

Da bei beschlagenen Pferden i.d.R. massiv in die lebende Sohle geschnitten wird, nimmt die Umstellung nach Abnahme der Eisen viel Zeit in Anspruch. Sie können dabei von mehreren Monaten ausgehen.

Ich stelle Ihr Pferd sehr gern von Beschlag auf Barhuf um. Dabei stehe ich Ihnen in allen Umstellungsphasen mit Rat und Tat zur Seite. Für die Eisenabnahme berechne ich zusätzlich 15€. Bei Interesse nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf.

Hufkrankheiten

Im Fall von Hufkrankheiten stehe ich meinen Kunden natürlich ebenfalls tatkräftig und beratend zur Seite. Nehmen Sie einfach Kontakt zu mir auf, damit ich mir Ihr Pferd ansehen kann.

Hufkrankheiten

Solche Hufkrankheiten können z.B. Hufrehe, Strahlfäule, Strahlkrebs, Stellungsfehler, Hufrollentzündung, hohle Wand, Hornrisse und Hornspalten, Zwanghufe etc sein.

Futterberatung

Die richtige Ernährung ist für die Gesundheit Ihres Pferdes von großer Bedeutung. Insbesondere bei Verdauungsstörungen, EMS, ECS und aber auch bei Hufproblemen wie z.B. der Hufrehe (Laminitis) kommt ihr große Bedeutung zu.

Futterberatung

Wenn Sie für Ihr Pferd die richtige individuelle Fütterung finden wollen, zögern Sie nicht Kontakt zu mir aufzunehmen. Ich berate Sie gern und kann Ihnen auch Produkte der Firmen PerNaturam und Multikraft verkaufen.

Preise

Zuerst möchte ich Sie darauf hinweisen, dass Sie mich nicht nach der Menge des Materials bezahlen, dass ich vom Huf wegnehmen konnte, sondern nach meinem fachkundigen Wissen, dass ich als NHC- Profi bezüglich der Barhufbearbeitung habe, um Ihrem Pferd zu gesunden leistungsfähigen Hufen zu verhelfen und sie in diesem Zustand zu halten.

Hufpflege Pferde
Fohlen, Pony, Esel und Maultiere
35,00 €
Hufschuheje nach Modell
Hufschuhberatung
für Nichtkunden (zzgl. Anfahrtskosten)
25,00 €
Hufschuhberatung
für Hufpflegekunden bei anschließendem Kauf von Hufschuhen (ansonsten ebenfalls 25,00€)
kostenlos
Eisenabnahme15,00 €
Futterberatung25,00 €
Anfahrtskosten
Einfache Strecke von Fritzlar bis zum Standort des Pferdes. Für Fritzlar und die angrenzenden Ortschaften entfallen die Anfahrtskosten.
0,50 € / Kilometer

Wenn ein Termin nicht mindestens 24 Stunden vorher abgesagt wurde, erlaube ich mir den Termin so in Rechnung zu stellen, als hätte er stattgefunden. Die Bezahlung ist immer sofort nach der Bearbeitung passend und in bar zu entrichten.

Back To Top